Mongolei – Steinbock

 In Mongolei

Juli – Oktober

Die zentralasiatische Mongolei ist ein enormes Land mit nur 2 Millionen Einwohnern, von denen die meisten in der Hauptstadt Ulaanbaatar leben. Im Westen des Landes erheben sich die riesigen Berge des Altai, im Süden erstreckt sich die berühmte Wüste Gobi. Der Rest des Landes ist überwiegend Steppe, mit einigen wenigen bewaldeten Gebieten im Norden des Landes. Es fällt nur wenig Regen, das Klima ist kontinental mit strengen Wintern. Aus diesem Grunde empfehlen wir die Jagd von July bis Oktober, allerspätestens November, obwohl sie eigentlich bis Februar legal möglich ist. Die Mongolei ist ein ursprüngliches, wildes Land, was sie zu einem wahren Paradies für Wildtiere macht.

Preise

7/4 Jagdtage Altai-Steinbock, min. 2 Jäger $12.900
7/4 Jagdtage Gobi-Steinbock, min. 2 Jäger $10.900

Im Preis enthalten:

Unterkunft und Verpflegung in Jurten während der Jagd, Dolmetscher/Jagdführer, Trophäenvorpräparation, Hilfe am Flughafen, Transport während der Jagd

Im Preis nicht enthalten:

Flug, Übergepäck, Getränke (wir empfehlen Einkauf bei Anreise in Ulaanbaatar), Visum (€50) und Waffeneinfuhrgenehmigung (€160) erhältilich bei Ankunft am Flughafen Ulaanbaatar, CITES Papiere (€190), Veterinärszertifikate, Ausfuhrdokumente für die Trophäen.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search