Russland – Kamtschatka kombinierte Jagd

 In Russland

August – Oktober

Die Jagd auf den größten Braunbären der Welt erfolgt zu Fuß oder auf dem Pferderücken, entlang der Flüsse voll mit Lachsen oder Flächen mit vielen Beeren, die den Braunären als Nahrung dienen. Täglich können 3 bis 10 Bären gesichtet werden, so dass sich der Jäger die größte Trophäe aussuchen kann.
Die Jagd auf den größten Elch (Cervidae) der Welt mit einer spektakulären Trophäe, gilt als eine der schönsten Jagden in Russland. Auf Kamtschatka erfolgt die Jagd durch Verfolgung von Spuren auf Pferden oder zu Fuß während der Brunftzeit im September und Oktober, da dann die Elche besonders aktiv sind. Die Jagd für ein bis zwei Tage beginnt im Basiscamp (Zelte oder Schutzhütten von professionellen Jägern) auf der Suche nach Elchspuren sowie beobachten der Waldlichtungen, wohin die Elche zum Grasen kommen.
Außerdem besteht die Möglichkeit in den umliegenden Bergen Kamtschatka Schnee- Mufflon zu jagen. Die Jäger werden per Hubschrauber zum Berggipfel geflogen, von dort können sie nach erfolgreicher Mufflon-Jagd zu Fuß entlang des Flußes auf Bärenjagd gehen.

Preise

10/8 Tage jagen im 4-17 August,einschließlich Genehmigung auf 1 Schnee Mufflon (min. 3 Jäger) €12.900
10/8 Tage jagen im September,einschließlich Genehmigung auf 1 Bären und 1 Schnee Mufflon (min. 3 Jäger) €15.900
10/8 Tage jagen im September,einschließlich Genehmigung auf 1 Bären und 1 Elch (min. 3 Jäger) €13.900

Extras

Bär €4.900
Elch €5.800
Kamtschatka Schnee Mufflon €9.500

Im Preis enthalten:

Unterstützung am Petropavlovsk-Kamchatsky Flughafen bei An-und Abreise,Transfer zum Camp nächstgelegenen Hubschrauber Stützpunkt, Flug mit dem Hubschrauber zum Camp und Rückflug, Dienste eines Jagdaufsehers und professionellen Jagdführers im Jagdgebiet, Camporganisation, erste Präparation der Trophäen, staatliche Gebühr auf die Jagdorganisation.

Nicht im Preis enthalten:

Internationale- und nationale Flüge nach Petropavlovsk, zusätzliche Hubschrauberflüge – falls erforderlich (ca. €3.500 pro Stunde, Preis kann variieren), Übergepäck, Hotels vor und nach der Jagd, Visum, Waffen-Einfuhrerlaubnisgebühr, tierärztliche Bescheinigung, CITES, Versand der Trophäen, Trinkgelder, Getränke sowie persönliche Ausgaben.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search