Tadschikistan – Marco Polo Argali

 In Tadschikistan

Oktober – März

Das größte Wildschaf der Welt, auf den höchsten Bergen der Welt! Diese Jagd findet im Tadschikischen Pamirgebirge statt, auf einer Höge von 3500 bis 5500 Metern. Hier ist die Luft dünn und die Temperaturen schwanken von -20 bis +20°C, je nach Jahreszeit. Obwohl eine sehr gute körperliche Verfassung und Kondition auf dieser Jagd von Vorteil sind, machen die hohen Wildbestände und außergewöhnlich erfahrenen Jagdführer es auch weniger fitten Jägern möglich, diese begehrte Trophäe zu erbeuten. Die Jagd beginnt mit einem Transfer von der Stadt Osch (Kirgisien), einer etwa 8-10 stündigen Autofahrt mit ständig steigender Höhe. Die Jagd beginnt am frühen Morgen, hoch oben in den Bergen. Nach einer kurzen Strecke im Geländewagen werden die Berge abgeglast, und ausgewählte Schafe auf verschiedene Weisen angegangen, je nach den körperlichen Fähigkeiten des Jägers. In den letzten Jahren sind hier Trophäen von außergewöhnlicher Stärke zur Strecke gekommen, von 120 bis zu mehr als 150 Zentimetern!

Preise

12/10 Jagdtage $29.900
Steinbock als Zusatztrophäe $3.500

Im Preis enthalten:

Transfer vom Flughafen Osch oder Duschanbe ins Jagdgebiet und zurück, professionelle Jagdführung, Transport während der Jagd (Geländewagen oder Pferde), Unterkunft und Verpflegung im Jagdcamp, Trophäenvorpräparation

Im Preis nicht enthalten:

Flug, Hotel vor und nach der Jagd, Visum, Waffeneinfuhrgenehmigung, CITES Papiere, Veterinärszertifikate, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Empfohlene Waffen: 7mm – .300 Weatherby Magnum

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search