Tadschikistan – Wildschwein

 In Tadschikistan

Juni, Oktober – März

Wir veranstalten Schwarzwildjagden in Tadschikistan, in den tiefer gelegenen Gebieten einige Stunden von der Hauptstadt Duschanbe entfernt. Hier leben vorwiegend Muslime und das Schwarzwild wird praktisch nicht bejagt, was sich in starken Beständen und besonders starken Trophäen widerspiegelt. Es ist sehr leicht möglich Keiler mit Waffen zwischen 20 und 27 cm zu erlegen, jedes Jahr kommen auch Keiler mit 30 cm und mehr zur Strecke. Die Jagd ist primär eine Fusspirsch durch lichte Walder von Obstbäumen, unter denen sich das Schwarzwild tummelt. Im Juni besteht ausserdem die Möglichkeit einer nächtlichen Ansitzjagd, bei Vollmond oder mit künstlichem Licht.
Die Unterkunft erfolgt in den privaten Häusern unserer ortsansässigen Jagdführer.

Preise

7/5 Jagdtage, mindestens 2 Jäger €1.900
Keiler ohne Trophäenbegrenzung €980
Bache, Überlaufer, Frischling €300

Im Preis enthalten:

Transport von/bis Flughafen Dushanbe, Transport im Revier, professionelle Jagdführung, Unterkunft und Verpflegung im Privathaus eines Jagdführers, Vorpräparation der Trophäen.

Nicht im Preis enthalten:

Flugtickets, Hotel vor und nach der Jagd (ein Tag Aufenthalt in Duschanbe notwendig für das Registrieren der Jäger), Visum, Waffeneinfuhrgenehmigung, Veterinärszertifikat, Trinkgelder, Mietwaffe (US$200 pro Tag inklusive Munition), Getränke und persönliche Ausgaben.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search