Kroatien – Schwarzwild Treibjagd

 In Kroatien

vom 1. September – 31. Januar im offenen
vom 1. September – 31. März im eingezäunten

Gejagt wird im privaten Jagdgebiet „Cesma“ ca.40 Minuten mit dem Auto von Zagreb entfernt. Das Jagdgebiet mit sehr hohem Wildschwein- und Hirschbestand erstreckt sich auf 8.000 ha, von denen 350 ha eingezäunt sind. Im Zentrum befindet sich ein sehr schönes Jagdhaus mit 20 Betten in Ein- und Zweibettzimmern.
Wir bieten Ihnen ein flexibles Jagdprogramm. Sie können selbst entscheiden, ob Sie nur im offenen oder nur eingezäunten Jagdrevier oder in beiden jagen möchten.

Preise im offenen Jagdrevier bis 31. Januar
2 Jagdtage, min. 8 Jäger, keine Stückzahlbegrenzung, pro Jäger €1.390
Preise im 350 ha eingezäunten Jagdrevier bis 31. März
1 Jagdtag mit bis zu 3 Schwarzwild pro Jäger €990

Im Preis enthalten:

Hilfe am Flughafen Zagreb bei der Zollabfertigung während der Ein – und Abreise, Transfer ins Jagdrevier, Unterkunft und Vollverpflegung im Jagdhaus, täglich organisierte Jagdführungen mit ortsansässigen Jagdführern und Assistenten. Fahrten im Jagdgebiet sowie Vorpräparation der Trophäen.

Nicht im Preis enthalten:

Flug, kroatische Jagderlaubnis 60 €, zusätzliche Halbpension €100, Trinkgelder für das Personal und Jagdhelfer sowie Getränke und persönliche Ausgaben.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search