Österreich – Treibjagden

 In Österreich

Oktober – März

Das Jagdgebiet liegt etwa 120 km südliche von Wien, nahe der ungarischen Grenze. Es besteht aus zwei eingezäunten Teilen die sich ideal zur Treibjagd mit 3 bis 6 Jägern eignen.
Dieses Gebiet ist eines der wenigen auf der Welt in denen pro Gruppe in nur zwei Tagen 50 bis 100 Tropäenschweine zur Strecke kommen können. Die Jagd wird mit Jagdhelfern und Hunden durchgeführt.
Außerdem kann in diesem Gebiet auch noch auf starkes Rotwild, Damwild und Mufflon gejagt werden.
Die Unterkunft erfolgt in einem typisch österreichischen Gasthof in der Nähe des Reviers.

Preise

Ein Tag Jagdorganisation für 5-6 Jäger, 200 Schweine möglich, 50% Keiler und Überläufer, pro Jäger €990
Wildschwein bis 50 kg €300
Bachen und Keiler bis 14 cm €400
Keiler über 14 cm, ohne Obergrenze €990

Im Preis enthalten:

Transfer von/bis Flughafen Wien, Unterkunft und Verpflegung mit Vollpension im Gasthof, 1 Tag Jagdorganisation Treibjagd mit allen nötigen Treibern und Helfern (200 Schweine pro Tag möglich, mit 50% Keilern/Überläufern), Trophäenvorpräparation.

Im Preis nicht enthalten:

Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben. Abschussgebühren für Rothirsch, Damhirsch und Mufflon auf Anfrage.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search