Serbien – Rehbock im Wald

 In Serbien

15. April – 15. Mai
erste Augustwoche

Die Jagdgebiete für Rehbock südlich von Belgrad sind von niedrigen Hügeln, bedeckt mit Kultivierungen im Wechsel mit kleinen Wäldern, ideal für Rehbock jagt sowohl Stalking und warten. Die Population von Roe Deer ist in starker Expansion und man kann auch sehr gute Trophäenqualität finden. In diesen Gebieten ist es immer noch möglich, zu einem festen Preis zu jagen, sehr zugänglich, ideal, um zu vermeiden, dass Ihre Jagd ein hoher Aufwand wird. Besonders interessant ist die Jagd in der Brutsaison, wenn Rehbockjagden mit Rufen organisiert werden und ausgezeichnete Trophäen anzutreffen sind. Man kann einen Rehbock pro Tag ohne große Schwierigkeiten jagen.
Unterkunft ist in lokalen Hotels in der Nähe des Jagdgebietes vorgesehen.

Preis

4/3 Jagdtage, erste Rehbock inklusive € 1.170
Zusätzliches Reh ohne Punktlimit € 490

Im Preis enthalten:

Hilfe bei der Ankunft und Abfahrt am Flughafen Belgrad, Benutzung des Fahrzeugs während des Aufenthaltes (1 4 WD für 2 Jäger, Einzeljägerzuschlag 300 €), im Programm enthaltene Trophäengebühren von Rehen, Unterbringung in Hotels der 2 ° Kategorie, Dienstleistungen von a lokaler Führer und 20% Mehrwertsteuer.

Im Preis nicht enthalten:

Flugtickets nach Belgrad, Dolmetscher – Führer 60 € täglich, Jagdschein 25 €, Trophäenvorbereitung und -messung je 25 €, Schulter verstecken 50 € pro Person, voll verbergen 100 € pro Person, Trinkgelder, Getränke und persönliche Extras.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search