Spanien – Balearen Wildziege

 In Spanien

Oktober – April

Die Balearen-Wildziege ist eine neue Wildart der Balearen, insbesondere Palma de Mallorca. Erst seit 2007 wird diese Ziege als Jagdwild anerkannt. Es gibt nur sehr wenige Gebiete in denen diese Ziege reinrassig vorkommt; nur ein einziges Gebiet bisher hat eine offizielle Ausweisung als Jagdrevier. Zwar ist die Ziege zahlreich auf der ganzen Insel vertreten, doch sind dies meist Mischformen. Die reinrassige Balearen-Wildziege ist auf ein einziges Reservat beschränkt.
Die Jagd findet im Gebirge statt, auf Pirschgängen von 2-3 Stunden in relativ einfachem Gelände. Die Unterbringung erfolgt in kleinen Hotels nahe der Jagdreviere.

Preise

3/2 Jagdtage €1.500
Tophäe bis 62 cm (repräsentativ) €1.500
Tophäe bis 70 cm (Bronze) €2.200
Tophäe bis 77 cm (Silber) €2.900
Tophäe bis 90 cm (Gold) €4.200
Trophäe über 90 cm (Super-Gold) auf Anfrage 

Im Preis enthalten:

Hilfe bei der Einreise, Transport während der Jagd, Unterkunft mit Vollpension, Jagdorganisation, Hilfe örtlicher Wildhüter, Hilfe eines spanischen Berufsjägers, Jagderlaubnis, Trophäenvorpräparation. Die Jagd gilt mit Erlegung der Ziege als beendet.

Im Preis nicht enthalten:

Anreise, spanische Jagdlizenz und Versicherung (ca. €120), Getränke, Trinkgelder (wir empfehlen €200 pro Tag) und persönliche Ausgaben.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search