Estland – Waldschnepfe

 In Waldschnepfen

August – November

Estland ist ein Hauptziel der Wanderung der Waldschnepfe, die hier den Frühling und Sommer verbringen. Auch während des Vogelzuges gibt es in Estland viele Waldschnepfen, die auf dem Weg nach Finnland und Nordrussland durch das Land ziehen. Die Jagdzeit auf Waldschnepfe ist von Anfang August bis Mitte November. Die beste Zeit ist im Oktober und in den ersten zwei Novemberwochen, wenn die Waldschnepfen auf ihrem Zug eine Pause einlegen. Die Jagd findet mit Hunden statt. Die Jagdgebiete befinde sich in Pärnumaa, Hiiumaa, Saaremaa und an der Id-Viru Küste. Dies sind die besten Jagdgebiete für die Jagd auf Waldschnepfe, und auch für die Jagd auf Gänse. Die Unterkunft erfolgt in örtlichen Jagdhäusern.

Preise

7/5 Jagdtage, mindestens 4 Jäger €2.200

Im Preis enthalten:

Jagdorganisation, unbegrenzte Schnepfenabschüsse, Unterkunft und Verpflegung mit Vollpension im Jagdhaus, Gebietsabgaben.

Im Preis nicht enthalten:

Flug, zusätzlicher Jagdtag €200, Mietwaffe €25 pro Tag + Kosten für Munition nach Verbrauch, Einzelzimmerzuschlag €35 pro Tag, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search