Liberia – Dschungel

 In Liberia

Januar – Juni

Der liberianische Dschungel ist ein idealer Lebensraum für die meistgesuchte kleine Antilope – den männlichen Zebraducker. Gejagd wird während der Nacht mit Lampenlicht oder am frühen Abend mit Lockrufen. Der Dschungel ist so dicht, dass es nicht möglich ist, auf eine andere Weise zu jagen.
Unterkunft ist in einem Zeltcamp mit Bad vorgesehen.

Preise

Jagdorganisation:
10 Tage – klassische Safari €11.900
7 Tage – kurze Safari €9.900
Begleiter pro  Tag €400
Jagdgebühren:
Zebraducker €1.500
Gelbrückenducker €2.000
Schwarzducker €850
Schwarzrückenducker €600
Ogilby-Ducker €1.150
Maxwell-Ducker €500
Jentink-Ducker €5.000
Afrikanische Hirschferkel €1.500
 Afrikanische Palmen-Zelle €350
Honigdachs €500
Afrikanische Goldkatze €850
Mit einer sehr geringen Wahrscheinlichkeit  folgende Arten:
Bongo  Antilope €5.000
Zwerg Waldbüffel €2.500
Riesenwaldschwein €1.500
Pinselohrschwein €650
Wald Sitatunga €3.000

Im Preis enthalten:

Straßentransfer von / nach Monrovia (ca. 6 Stunden), Unterkunft und Vollpension im Zeltcamp, Verwendung von Off-Road-Fahrzeugen während der Jagd, die erste Behandlung von Trophäen, Dienste eines professionellen Jägers und aller Mitarbeiter im Zeltcamp, Waffenmiete und Munition, alle notwendigen Unterlagen.

Nicht im Preis enthalten:

Internationale und nationale Flüge, Visa, Jagdlizenz ($1.000 pro Jäger), 10% der Jagdgebühren für die ländliche Entwicklung, Köder, dipping & packing, Versand der Trophäen, Hotels vor und nach der Safari, Trinkgelder sowie Getränke und persönliche Ausgaben.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search