Nepal – Tahr und Blauschaf

 In Nepal

Oktober – November
März – April

Die Jagd in Nepal findet in den Bergen des Himalaya statt, auf 4500 bis 5500 Metern Höhe. Nach jahrelangem Jagdverbot ist diese einzigartige Jagd am Dach der Welt endlich wieder möglich.
Da diese Jagd auf Hochplateaus stattfindet, die nur nach mehrtägigem Fußmarsch erreichbar wären, ist für diese Jagd ein Transfer ins Basecamp mit dem Hubschrauber nötig, von wo aus die Jagd dann zu Fuß weiter geht. Die Unterkunft erfolgt in einfachen Zelten; für Verpflegung wird vor Ort gesorgt.

Preise

15/17 Jagdtage Blauschaf und Tahr, 1×1, pro Person $18.900
15/17 Jagdtage Blauschaf und Tahr, 2×1, pro Person $16.900
Lizenzen und Genehmigungen $5.000
14 Jagdtage Tahr $14.500
Lizenzen und Genehmigungen $2.500
14 Jagdtage Blauschaf $16.900
Lizenzen und Genehmigungen $3.000

Im Preis enthalten:

Transfers von/bis Katmandu, Unterkunft und Verpflegung im Camp, Dolmetscher (Englisch), örtliche Jagdführer, Jagderlaubnis für Wildarten nach Programm

Im Preis nicht enthalten:

Flug, Hotel vor und nach der Jagd, Visum, Waffeneinfuhrgenehmigung, Hubschraubertransfer ins Basiscamp ($9.000, aufgeteilt unter allen Jagdteilnehmern), Unterstützung der örtlichen Gemeinden $1.500 (Tahr)/$1.500 (Blauschaf) fällig, wenn Tier erschossen oder verwundet und verlor, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search